Schlauchboot

Uf… Auto gebucht

Wenn es ins Ausland geht, dann möchte man ja gerne auch ein wenig unabhängig sein. Zumindest in einem Land wie Süd Afrika, wo die öffentlichen Verkehrsmittel nicht wirklich erwähnenswert sind.

Nach langem abklären und Kosten vergleichen habe ich mich entschieden ein Auto zu mieten (Kaufen währe auch eine Idee gewesen). Also was liegt näher als die Möglichkeiten von heute zu nutzen? So habe ich mich an den PC gehängt und versucht via Internet direkt bei der Autovermietungs-Firma „Budget“ in Süd Afrika ein Auto zu buchen.

Klappt übrigens recht gut. Es lässt sich eine Kostenberechnung erstellen mit allem drum und dran und anschliessend ist es möglich gleich die Offerte als Buchungsgrundlage zu nützen. Nur leider habe ich festgestellt, dass die Technik mir da einen Strich durch die Rechnung macht…..es funktioniert nicht!

Nach mehrmaligen Versuchen habe ich es schliesslich aufgegeben und den Telefonhörer in die Hand genommen und es wie „früher“ versucht.

Na ja, aber auch da werde ich von der Technologie eingeholt, ohne vorher mich mit diversem Tastendrücken zu beschäftigen geht gar nichts. Schliesslich erfahre ich von dieser netten Tonbandstimme das ich angeblich ausserhalb der Bürozeiten Anrufe (es ist 10:30 Uhr) und die Öffnungszeiten von 08:00 bis 17:00 Uhr sind.

Nach einigen Tagen und Versuchen habe ich es nun doch noch ge-schafft und man bestätig mir per Telefon die Reservierung. Wobei ich aber keine weiteren Unterlagen oder schriftliche Reservierungs-bestätigung erhalte.

Wie auch immer… ich habe es geschafft!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.